Bauleitung Gruß

Bauleitung Gruß

Als selbstständiger Bauleiter und -sachverständiger ist es Kai-Olaf Gruß gewohnt, mit großen Auftraggebern zu arbeiten: Er erstellt Baupläne, übernimmt die Hausberatung und Projektabwicklung oder – wenn es mal schief läuft – begutachtet auch Schäden am Haus.

 

Den Kundenstamm erweitern – aber wie?

 

Sein Kundenstamm ist auf zwei Säulen aufgebaut: Gewerbliche Bauherren, mit denen er dauerhaft zusammenarbeitet, sowie Privatkunden. Erstere machen mehr als 70 Prozent der Aufträge aus. Auf Dauer zu riskant für den Unternehmer im Ein-Mann-Betrieb: „Wenn es im Gewerbe mal knallt, ist ein Großteil der Aufträge weg.“ Daher möchte der Bauexperte seinen privaten Kundenstamm verstärken und die gewerblichen Aufträge reduzieren.

Im Internet ist sein Unternehmen zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu finden. Schon länger hatte er mit dem Gedanken gespielt, selbst eine Website zu programmieren, die Idee aber nie umgesetzt – „weil ich dachte, dass ich es im Marketing nicht wirklich brauche“.

Im Gespräch mit einem Freund aus der Bankenbranche erfährt Gruß, dass die Auffindbarkeit bei Google das A und O im Kundengeschäft sei. Für den Unternehmer der Startschuss, endlich eine eigene Homepage aufzubauen.

 

Die Internetpräsenz stärken – mit Hilfe von Experten 

 

Im Frühjahr spricht er mit drei verschiedenen Anbietern; er wägt ab, welches Angebot am besten passt. Es beginnt ein langer Prozess, in dem es darum geht, an welcher Stelle er wie viel Geld investieren möchte. Preislich liegen die Anbieter nah beieinander.
Schließlich entscheidet er sich für das Angebot der Homepagelieferanten:

„Es war ein Bauchgefühl – einfach die Art des Gesprächs mit Herrn Windmann hat gepasst.“

Der positive Eindruck aus dem Telefon- und E-Mail-Kontakt hat sich auch im Nachhinein bestätigt, wie der Bauexperte sagt. Das Gesamtpaket der Homepagelieferanten ist wie auf die Wünsche des Unternehmers zugeschnitten. Denn für den eigenen Online-Auftritt hat Gruß klare Vorstellungen: Informativ, übersichtlich, modern – „Ich glaube ich war kein einfacher Kunde, aber die Beratung hat mich richtig geleitet.“

Die Homepagelieferanten gestalten Technik und Layout nach seinen Vorgaben und setzen alles direkt in die Tat um; Kai-Olaf Gruß hat nur noch für die technischen Inhalte zu sorgen.

 

„Mein Bauchgefühl von damals – es hat mich nicht getäuscht.“

 

Unter www.grussbauleitung.de finden interessierte Kunden nun eine detaillierte und klar strukturierte Übersicht der Leistungen des Unternehmens. Der Besucher entdeckt schnell, wen er als Fachmann vor sich hat und wie er Kontakt aufnehmen kann.
Erst seit vier Monaten ist die Seite online – doch schon jetzt hat die Erreichbarkeit spürbar zugenommen, wie der Unternehmer berichtet: „Schon jetzt kommt über Google Adwards sehr viel Kontakt rein.“

Mit den Homepagelieferanten steht er nach wie vor in ständigem Kontakt, um seine Homepage kontinuierlich zu verbessern und die eigene Internetpräsenz zu stärken.

Reemt Windmann Homepage Lieferanten

Suchen Sie etwas bestimmtes?
Reden Sie doch mit unserem Chef persönlich!

Jetzt Termin vereinbaren ausblenden