Erfahrungen & Bewertungen zu Homepage Lieferanten GmbH
Sie wollen messbar mehr Neukunden gewinnen?

Was braucht eine gute Ärztehomepage?

Wenn es um die Gesundheit geht und schnell gehen muss, sollten Menschen nicht erst lange suchen müssen, wo die nächste Arztpraxis ist. Weisen Sie Patienten mit ihrer Ärztehomepage den Weg zu Ihnen als Ärzten! Ob Zahnarzt oder Radiologe – Machen Sie es Menschen leicht, ihr Angebot zu finden.

Unsere Experten erklären Ihnen, wie Sie als Ärzte ihre Website verbessern oder eine neue Seite und das Webdesign gleich richtig angehen.

Lesezeit: ca. 5 min

Homepage wird programmiert

Wie ist die Ausgangslage? Sollten Sie ihre Website selber machen (lassen)?

Um in den Ergebnissen von Suchmaschinen wie Google weit oben (über anderen Ärzten in ihrer Region) zu stehen, ist es nötig eine technisch ausgereifte Seite zu haben. Um das zu erreichen, gibt es zwei Möglichkeiten. 

Ihr Projekt Praxishomepage ist umfangreich oder sie haben bereits eine Website die nur überarbeitet werden muss?

Mehr Erweiterungen und mehr Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung und technischen Wartung und Erweiterung bietet die Variante, die von professionellen Webentwicklern und Internet Agenturen meistens gewählt wird. Hier muss bei einem Webhosting-Anbieter selbst Platz auf einem Server und eine Domain gebucht werden. Dann wird ein Content-Management-System wie WordPress, Typo3, Drupal oder ähnliches installiert.

Hier wird dann über Erweiterungen oder direkt im CMS eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Website-Erstellung bereitgestellt. Hier ist es oft sinnvoll, sich Hilfe zu holen. Anfangs fallen somit höhere Kosten an, aber einmal aufgesetzt sparen Sie durch diese Ärztehomepage auf lange Sicht die teuren Lizenzgebühren für entsprechende Pakete der Baukastensysteme. Hier ist auch ein Vorteil, nicht von einer einzelnen Firma abhängig zu sein, was die Funktionen und Erweiterungen angeht. Zusätzlich können sie ein individuell auf ihr Angebot als Ärzte zugeschnittenes Webdesign erwarten.

Ihre Praxishomepage ist eher klein und beinhaltet wenige Informationen?

Sie können sich überlegen, zu Baukastensystemen wie Wix, Weebly oder Jimdo greifen, mit denen sie relativ schnell eine eigene Website aufbauen können. Hier ist der Server und die Domain inklusive. Diese Möglichkeit ist für kleine und mittelständische Unternehmen mit einem wenig umfangreichen Webauftritt oft sinnvoll, da keine Vorkenntnisse in HTML und CSS nötig sind. 

Nachteile sind dass die Pakete für größere Seiten schnell teuer werden und dass die Seite bei einem Wechsel des Anbieters neu aufgesetzt werden muss. Auch beim Webdesign ist das Angebot eher limitiert.

Ihre Seite ist eher klein und beinhaltet wenige Informationen?

Wahrscheinlich können sie zu Baukastensystemen wie Wix, Weebly oder Jimdo greifen, mit denen sie relativ schnell eine eigene Website aufbauen können. Hier ist der Server und die Domain inklusive. Diese Möglichkeit ist für kleine und mittelständische Unternehmen mit einem wenig umfangreichen Webauftritt oft sinnvoll, da keine Vorkenntnisse in HTML und CSS nötig sind. Nachteile sind dass die Pakete für größere Seiten schnell teuer werden und dass die Seite bei einem Wechsel des Anbieters neu aufgesetzt werden muss. 

Website für Aerzte - Aerzte Website erstellen lassen

Verbessern sie die User Experience - Machen sie ihre Ärztehomepage leichter erreichbar

User Experience bedeutet Nutzererfahrung. Diese soll so gut wie möglich sein. Vor allem sollte Ihr Behandlungsangebot als Ärzte mit wenigen Klicks klar erkenntlich sein. Auch zusätzliche technische Lösungen wie eine Online-Terminvereinbarung vereinfachen die Benutzung.

Hier ist es empfehlenswert, sich auf der Startseite auf das wesentliche zu begrenzen. Inhalte wie Fotos und Texte sollten danach ausgewählt werden, ob sie dem Nutzer bei der Suche unterstützen oder nicht. Zahnärzte und andere Spezialisten sollten diese Spezialisierung auch klar ersichtlich machen.

Stellen sie ihre Praxis und sich als Ärzte vor

Sie als Ärzte und das Team sollten auf der Website vorgestellt werden. Da der persönliche Kontakt bei der ersten Begegnung zwischen ihnen und ihren Kunden über die Website ausfällt, können sie sich hier vorstellen. Über ein freundliches Design und die Darstellung ihres Teams können sie direkt einen persönlichen Eindruck bei ihren Patienten hinterlassen. Wenn Sie Ärzte mit Qualifikationen und Lust zum Schreiben angestellt haben können diese mit Gastbeiträgen bei Blogportalen für mehr Links auf ihre Seite und für einen größeren Bekanntheitsgrad sorgen.

Auch sollten alle wichtigen Informationen, wie Adresse und Öffnungszeiten zu ihrer Praxis in den Sozialen Medien, auf ihrer Website und in Google MyBusiness stehen, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. 

Arzt erhält gute Rezension

Sie sind Ärzte mit speziellen Qualifikationen und können weitere Leistungen anbieten?

Auf ihrer Website sollte stets sichtbar sein, ob Patienten bei Ihnen spezielle Behandlungen bekommen. Wenn sie also zusätzlich zu Routineuntersuchungen weitere Dienstleistungen anbieten können, behalten sie ihren Kunden diese Information nicht vor! Egal ob sie (und evtl. ihre Kollegen) eine Curriculare Fortbildung, Spezialisierung, oder eine andere nennenswerte Zusatzqualifikation besitzen, zeigen sie Patienten welche Behandlungsmöglichkeiten sie haben!

Positionieren sie sich als medizinische Experten - Und posten sie Beiträge

Das Internet ist nie fertig! Blogbeiträge, Artikel oder Erfahrungsberichte können Suchenden Auskunft geben, ihre Arbeit erklären und Anhaltspunkte geben bei welchen Symptomen Menschen vielleicht doch besser ärztliche Hilfe aufsuchen sollten. Auch Einblicke in die Medizin, ihre Praxis und ihre Arbeit sind auf der Praxishomepage denkbar.

Kunde will Arzt Homepage in Suche eingeben

Erhöhen sie ihre Sichtbarkeit! Wenn sie sich hier regelmäßig mit Beiträgen einbringen (oder sich welche schreiben lassen), hilft das nicht nur ihrer Position in Suchmaschinen wie Google, sondern zeigt auch den Patienten die auf ihre Website kommen, dass sie in ihrem Fachgebiet absolute Experten sind! 

Erreichen sie die richtigen Menschen:
Wer benötigt gerade Ärzte?

Dadurch, dass im Internet die Menschen in der Suchmaschine selbst eingeben, wonach sie suchen, (z.B. Zahnarzt Würzburg, Ärzte Frankfurt) ist es sehr gut möglich zu trennen wer gerade wo ärztliche Hilfe benötigen könnte. Somit kann an der richtigen Stelle in der Suchmaschine eine Anzeige geschaltet werden, um Menschen ihre Praxis anzuzeigen, die ohnehin nach ihrem speziellen Angebot suchen. Egal ob diese Ärztehomepage, Arzthomepage, Praxishomepage oder Arzt Buxtehude eingeben. Toll oder? Um noch Sichtbarer zu sein können auch bei Google Ads Anzeigen geschaltet werden.

Ärzte mit starken Websites tragen ihre Praxis zudem bei Kartendiensten und Suchportalen wie Apple Maps, Gelbe Seiten oder Google Maps (über Google MyBusiness, um zusätzlich in der Suche zu erscheinen) oder bei Maps Me ein. Damit erreichen sie Kunden in der Nähe, die gerade ihre Dienstleistung benötigen. Informieren sie sich hier zu unserem Angebot Local SEO zur Unterstützung.

Impressum und Datenschutzerklärung

Bei diesen beiden Einträgen sollten sie sich rechtlich absichern, damit klar wird wer für die Inhalte der Website und für die Nutzung der Daten der Besucher (zum Beispiel aus einer Online Terminvereinbarung oder aus Tracking mit Cookies) verantwortlich ist. Auch Bilder ihres Angebots, ihre Texte und ihr Webdesign müssen sie rechtmäßig kennzeichnen. Hierbei bietet es sich auch an, sich einen Anwalt dazu zu holen.

Checkliste für Ihre starke Website als Ärzte

Vom Plan überzeugt - von der Umsetzung überfordert?
Dann machen sie mit der neuen Ärztehomepage jetzt den nächsten Schritt!

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Angebot an

Nutzen Sie dazu einfach unseren kostenlosen Online-Konfigurator.

Mit wenigen Klicks erhalten Sie schnell und unverbindlich eine erste Aufwands-Schätzung per Mail.

Im Anschluss erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zur Startseite

Was für eine Art Webseite benötigen Sie?

Was für eine Art Webseite benötigen Sie?

Hinweis: Es tut uns sehr leid, wir erstellen nur Webseiten für Unternehmen. Aber bei unserem Partner Jimdo können Sie schon für kleines Geld eine schöne Webseite selbst erstellen.

Was möchten Sie mit Ihrer Seite erreichen?

Soll Ihre Seite von mehr Menschen besucht werden? (Mehrfachauswahl möglich)

Woher sollen Ihre neuen Webseitenbesucher stammen? (Mehrfachauswahl möglich)

Was liegt Ihnen bereits vor?

Texte

Bilder

Wie viele Produkt und Varianten wird Ihr neuer Shop ungefähr haben?

Wie liegen die Artikel vor?

Mit wie viel Budget planen Sie?

Mit wie viel Budget planen Sie?

Ein Letzter Schritt bis zu Ihrem persönlichen Angebot

Für Rückfragen

Eine erste auf Sie zugeschnittene Kosteneinschätzung erhalten Sie per Email!

{{ error }}

Pro und Contra:
Ist die Zusammenarbeit mit einer Agentur etwas für sie?

Über 150 zufriedene Kunden

Erfahrungen & Bewertungen zu Homepage Lieferanten UG anzeigen

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich kostenlos beraten!

Qualitätsarbeit und Kundenzufriedenheit ist unser höchster Anspruch. Wir setzen auf langfristige Partnerschaften. Sehr gerne beraten wir Sie individuell und persönlich zu Ihrem Wunschprojekt.

© 2022 Homepage Lieferanten GmbH