Erfahrungen & Bewertungen zu Homepage Lieferanten GmbH

Sie wollen messbar mehr Neukunden gewinnen?

Homepage Lieferanten
Infoseite

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu unseren Arbeitsabläufen und Prozessen

Ablauf ihres Projekts

Phase 1
Vorarbeit

Das tun wir für Sie

  • Sie erhalten die Vertragsunterlagen
  • Sie erhalten die Anzahlungsrechnung

Das brauchen wir von Ihnen

  • Bestätigen Sie den Vertrag
  • Zahlen Sie die Anzahlungsrechnung
Phase 2
Fragebogen ausfüllen

Das tun wir für Sie

  • Sie bekommen einen vorgefertigten Fragebogen
  • Ihre Projektleitung geht den Fragebogen mit Ihnen durch
  • Wenn Sie eine Keywordanalyse gebucht haben, finden wir
    die wichtigsten Begriffe für Sie
  • Ziel: Am Ende der Phase haben Sie ein Menü für Ihre Webseite und einen Starttermin für das Design Ihrer Webseite

Das brauchen wir von Ihnen

  • Füllen Sie den Fragebogen komplett aus
  • Bestätigen Sie Ihr Menü
  • Bestätigen Sie den Start der Design Woche
Phase 3
Design-Phase

Das tun wir für Sie

  • Wir entwerfen Ihre Webseite.
  • Sie erhalten eine Webseite die komplett gebaut, aber
    noch ohne Texte und Bilder ist

So läuft die Design-Phase ab:

  1. DIENSTAG: Sie erhalten den ersten Design-Entwurf zur Ansicht, dieser enthält eine Startseite und ein bis zwei Unterseiten.

  2. MITTWOCH: Wir besprechen Ihre Änderungswünsche.  

  3. DONNERSTAG: Wir führen das zweite Design-Gespräch, bei dem Sie weitere Änderungen durchgeben können. 

  4. MONTAG: Sie haben bis 10:00 Uhr Zeit, um letzte Änderungen durchzugeben. 
    Nach Durchführung dieser Änderungen ist die Design-Phase abgeschlossen und wir werden das zweite Drittel in Rechnung stellen.

Darum geht es in der Design-Phase:

  1. In der Design-Phase wird Ihre Webseite gestaltet. Hierbei geht es vor allem darum, dass das Layout und die Farbgestaltung von Menü und Fußleiste, sowie der Schriftart und -farbe zu Ihrem Unternehmen und dessen Zielen passen. Außerdem werden bestimmte Designelemente entworfen, die der Darstellung von Bildern und Texten dienen. 

  2. Damit Sie sich besser vorstellen können, wie das Endresultat aussieht, wird der Design-Entwurf mit Platzhalter-Texten und -Bildern gefüllt. Diese dienen jedoch nur zur Veranschaulichung.

  3. Nach Freigabe des Design werden alle erforderlichen Seiten erstellt, sodass die Website von der Redaktion mit Texten und Bildern befüllt werden kann. Unsere Redakteure werden die Inhalte für Ihre Webseite gemeinsam mit Ihnen entwickeln. 

 

Änderungsrunden

Eine Änderungsrunde bietet Ihnen als Kunden die Möglichkeit in den Prozess einzuwirken. Ihre eigenen Ideen und Wünsche fließen somit in die Webseite ein.

Änderungsrunden FAQ

Phase 4
Sie erledigen Ihre To Dos

Das tun wir für Sie

  • Sie erhalten Ihre vollständige To-do Liste mit
    ausführlicher Erklärung.
  • Die Produktionsleitung begleitet Sie bei der Bewältigung
    der To Dos und vereinbart regelmäßige wöchentliche Termine mit Ihnen
  • Haben Sie Texte gebucht? Ihre Redakteurin erstellt Ihre
    Inhalte für Sie.
  • Sie möchten einen Fotografen buchen? Wir machen einen
    Termin mit Ihnen aus.
  • Wir erledigen Ihre Änderungswünsche und machen die Seite fertig für den Onlinegang.

Das brauchen wir von Ihnen

  • Erledigen Sie die To Do Liste und die Folgeaufgaben
    vollständig.
  • Sein Sie für uns erreichbar und nehmen Sie die vereinbarten Termine wahr.
  • Laden Sie alle angeforderten Daten in den richtigen
    Ordner in der Cloud.
  • Zahlen Sie die Zwischenrechnung.

Kundenupload

Wir bitten Sie, die Daten ausschließlich in den für Sie angelegten Cloud-Ordner zu speichern.

Den Link zu Ihrem persönlichen Upload-Ordner wurde Ihnen per E-Mail zugesendet.

Phase 5 Zusammen kommt, was zusammen gehört! Klasse, dass Sie fleißig Ihre To-Dos erledigt haben. Jetzt kommt Ihre Seite ins Netz
Auslieferungswoche

Das tun wir für Sie

  • Wir laden Ihre Webseite hoch und melden Sie bei Google an.
  • Wir legen Ihre E-Mail-Konten an und verbinden diese mit unserem Server.
  • Qualitätssicherung der gesamten Webseite
  • Einrichtung notwendiger Plugins (Datenschutz-Plugin, WP Rocket, etc.)

Das brauchen wir von Ihnen

  • Sein Sie in der Auslieferungswoche zum vereinbarten Auslieferungstermin
    gut erreichbar, damit Fragen schnell geklärt werden können.

Auslieferungswoche

In der Auslieferungswoche werden letzte Änderungen an Ihrer Webseite, soweit noch nicht geschehen, vorgenommen - Sie können auch hier nochmals letzten Input geben. Sollten Sie noch Änderungswünsche haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrer zuständigen Projektleitung, bevor die Auslieferungswoche beginnt. Am Ende der Auslieferungswoche wird Ihre neue Webseite veröffentlicht. Auch die Schlussrechnung wird Ihnen nach der Auslieferung gestellt.

Phase 6 Ihre Webseite hat eine ungefähre Lebensdauer von 5-10 Jahren. Wir sorgen dafür, dass Ihre Seite Ihnen in der Zeit bestmöglich dient.
Wartung hält Ihre Seite frisch

Das tun wir für Sie

Wir...

  • updaten Ihre Seite,
  • machen Backups,
  • bearbeiten Ihre Anfragen zur Seite,
  • schulen Sie, damit Sie Ihre Seite bedienen können,
  • und halten Ihre Seite im Netz erreichbar.
  • Dazu informieren wir Sie regelmäßig was der Gesetzgeber sich neues ausgedacht hat .

Das brauchen wir von Ihnen

  • Alle 6 Monate ruft Sie Ihr Kundenbetreuer an und spricht über die Webseite und Ihre Pläne
    in der Zukunft
  • Ansonsten lehnen Sie sich einfach zurück!
    Wenn es etwas gibt, melden wir uns schon.

Die Webseite kann für Sie eine wertvolle Mitarbeiterin sein. Was Ihre Seite jedoch nicht leiden kann ist es, vernachlässigt zu werden. Sie benötigt kontinuierlich neue Informationen, neue Inhalte, Produkte, Programme sowie eine regelmäßige Wartung. Wenn Sie sich um Ihre Webseite kümmern, werden Sie immer mehr Besucher anziehen, die Ihren Kundenkreis stetig erweitern werden.

Sie müssen natürlich nicht zum Marketing- oder Suchmaschinenexperten werden. Es geht einfach darum, dass Sie Ihre Webseite nicht alleine lassen.

Benötigen Sie Hilfe mit Ihrer Webseite oder haben Sie ein anderes Anliegen. Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an hilfe@homepage-lieferanten.de und wir kümmern uns zeitnah darum.

Änderungsrunden

Eine Änderungsrunde beinhaltet Informationen aus maximal 1 Email und/ oder 1 Telefonat von Ihnen.
Wir empfehlen Ihnen daher Ihre Wünsche konsolidiert an uns zu senden.

Änderungswünsche können mündlich oder schriftlich erfolgen. Für die Änderungsrunde werden Ihre Wünsche dann schriftlich von uns zusammengefasst. Diese Zusammenfassung ist die Änderungsrunde. Sie müssen die Zusammenfassung nicht bestätigen oder kommentieren. Sie haben aber immer einen sogenannten „Redaktionsschluss“ bis zu dem Sie sagen können, dass etwas an der Zusammenfassung noch geändert werden soll. Dieser Redaktionsschluss steht in der Zusammenfassung. Nach dem Redaktionsschluss werden die Aufgaben aus der Änderungsrunde erledigt.

Achtung: Es ist unerheblich was genau besprochen oder geschrieben wurde. Nur diese Zusammenfassung gilt bei der Bearbeitung Ihrer Änderungswünsche. Auf diese Weise können wir gewährleisten, dass alle Änderungen ohne Informationsverlust oder Missverständnisse umgesetzt werden. Schauen Sie sich deswegen die Zusammenfassung immer genau an.

Ihnen stehen während der gesamten Webseitenerstellung bis zu 5 Änderungsrunden zur Verfügung.

Nach Abnahme der fertigstellten Webseite durch Sie verfallen nicht benötigte Änderungsrunden.

Sollten Sie nach 5 Änderungsrunden neue Ideen oder dringende neue Anpassungen vornehmen wollen werden diese selbstverständlich umgesetzt.

Wir berechnen in diesem Fall einen pauschalen Betrag in Höhe von 350€ je weiterer Änderungsrunde.

Online Marketing

Wartung

Schulungen

Ihre Seite ist am Netz. Jetzt müssen Sie nur noch das System hinter Ihrer Webseite kennenlernen. Dafür stehen wir Ihnen zur Verfügung. Zusammen mit einem unserer Mitarbeiter lernen Sie Texte und Bilder auf Ihrer Webseite auszutauschen und wenn wir gut voran kommen auch wie Sie neue Seiten anlegen.
Wenn Sie sich vorbereiten wollen, suchen Sie sich doch schon etwas auf Ihrer Webseite aus, das Sie geändert haben möchten oder häufig ändern werden. Dann haben wir ein konkretes Beispiel.

Features

Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen

Schon gewusst?

Cache
Der Cache-Speicher oder Cache Memory ist eine chipbasierte Computerkomponente, die das Abrufen von Daten aus dem Speicher des Computers effizienter macht. Er dient als temporärer Speicherbereich, aus dem der Prozessor des Computers Daten leicht abrufen kann. Dieser temporäre Speicherbereich, der als Cache bezeichnet wird, steht dem Prozessor leichter und schneller zur Verfügung als der Hauptarbeitsspeicher (Main Memory) des Computers.

[computerweekly.com]
Domäne
Bei einer Domäne handelt es sich um einen Netzwerkbereich, in dem User Sicherheitsrichtlinien oder Benutzerrechte gemäß der Organisationsstruktur erhalten. Die Verwaltung der Domäne erfolgt zentral über Domänencontroller. Einzelne Domänen sind voneinander abgegrenzt.

[ip-insider.de]
FTP
FTP (File Transfer Protocol) ist ein Standard-Internet-Protokoll, um Dateien zwischen Computern im Internet oder einem Netzwerk zu übertragen. FTP ist ein Applikations-Protokoll, das über das im Internet verwendeten TCP/IP-Protokoll läuft. Dieser Umstand trifft auch auf HTTP (Hypertext Transfer Protocol) und SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) zu. Ersteres verwendet man, um Webseiten und zugehörige Dateien anzeigen zu lassen. Mit SMTP überträgt man E-Mails. Mittels FTP lassen sich alle möglichen Dateien von einem Computer zu einem anderen übertragen, sofern die Gegenstelle wie ein FTP-Server agiert. Weiterhin verwendet man das Protokoll gerne, um Programme oder andere Dateien von Internet-Servern auf den eigenen Computer herunterzuladen.

[whatis.techtarget.com]
Host
Mit Host werden sämtliche in ein Computernetzwerk integrierte Rechnersysteme bezeichnet, die ein Betriebssystem aufweisen. Sowohl Rechner, die als Clients fungieren, als auch Computer, welche als Server Dienste zur Verfügung stellen, fallen unter diese Begrifflichkeit. Anfänglich wurden vor allem Großrechner und andere Computer, die von mehreren Datensichtstationen („Terminals“) gleichzeitig bedient werden konnten, als Hosts bezeichnet.

[seo-analyse.com]
HTTP
HTTP ist das Akronym für Hypertext Transfer Protocol.

Es regelt die Kommunikation zwischen Servern und Clients (Web Browser) bzw. Suchmaschinen-Trackern noch oberhalb des TCP/IP-Protokolls. Es ist Teil der URL und wird immer gefolgt von einem "://". Die Eingabe http:// ist bei gängigen Web Browsern nicht notwendig, da diese automatisch ergänzt wird.

[softselect.de]
IP
Um jemanden Daten über digitale Netzwerke zu senden, brauchen Sie ebenso wie beim Briefversand die richtige Adresse – in diesem Fall allerdings eine IP-Adresse. So werden die Datenpakete mit einer IP-Adresse versehen – genau so, wie man Briefumschläge mit einer Postanschrift auszeichnet, damit der Brief den Empfänger erreicht. Anders als Postadressen sind ihre digitalen Pendants allerdings nicht an einen bestimmten Ort gebunden, sondern werden dem Netzwerkgerät beim Verbindungsaufbau automatisch oder manuell zugewiesen. Bei diesem Prozess spielt das sogenannte Internet Protocol (im Deutschen oftmals auch als IP-Protokoll betitelt) eine wichtige Rolle.

[ionos.de]
Responsive Design
Unter Responsive Design versteht man die technische Möglichkeit zum Anpassen von Webseiten-Layouts an das Endgerät des Nutzers. Es ist sinnvoll, Websites mit einem Responsive Design zu versehen, da Bildschirmgröße und Auflösung von Gerät zu Gerät unterschiedlich sind. Texte und Navigationselemente sind in ihrem Design flexibel, um das beste Nutzererlebnis für unterschiedliche Devices zu erzielen. Im Hinblick auf die Usability wird ein Responsive Design durch die zunehmende Verbreitung von internetfähigen Smartphones und Tablet-PCs immer wichtiger.

[onlinemarketing.de]
Web-Browser
Webbrowser oder allgemein auch Browser sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Webseiten im World Wide Web oder allgemein von Dokumenten und Daten. Das Durchstöbern des World Wide Webs beziehungsweise das aufeinanderfolgende Abrufen beliebiger Hyperlinks als Verbindung zwischen Webseiten mit Hilfe solch eines Programms wird auch als Internetsurfen bezeichnet. Neben HTML-Seiten können Webbrowser verschiedene andere Arten von Dokumenten wie zum Beispiel Bilder und PDF-Dokumente anzeigen. Webbrowser stellen die Benutzeroberfläche für Webanwendungen dar.

[wikipedia.org]
Voriger
Nächster